von Oliver Wagner am 22. November 2013

Kaum noch eine Woche bis zum ersten Advent, höchste Zeit also, schon mal ganz langsam in Weihnachtsstimmung zu kommen. Glücklicherweise muss man dazu nicht gleich Last Christmas anwerfen, eine dezente Vorfreude vermag auch die neue Foodist Weihnachtsbox zu vermitteln.

Die Dezemberausgabe der Box ist erstmals eine Kooperation zwischen Foodist und HelloFresh. Letztere liefern normalerweise an die Kochbox-Abonnenten wöchentlich frische Lebensmittel samt abgestimmtem Rezept nach Hause.

Diesmal im Set enthalten: Das Gourmet Popcorn Mince Pie mit der Geschmacksnote von süßem Weihnachtsgebäck und der Very Naughty Nutty Nougat Schokoriegel, bei dem weiches, Nougat auf cremiges Karamell und knackige Nüsse trifft. Ideal für die vorweihnachtliche Küche gibt es außerdem das fruchtige Wilde Preiselbeere Confit und die grob gestoßene Gewürzmischung aus neun verschiedenen Pfeffern von Ankerkraut, die mir ohnehin sehr am Herzen liegen. Sehr schön sieht die Flasche mit dem Heißen Hirschen aus, einem Glühwein aus fruchtig-kräftigem Bio-Merlotwein und hochwertige und 100 % natürliche Bio-Gewürzextrakte. Die Aromen aus Zimt, Nelken, Sternanis, Piment, Koriander, Orange und Zitrone verschmelzen mit dem Wein zu einer wunderbar weihnachtlichen Verbindung mit seinen 12,5 % Alkoholgehalt.

Foto: Foodist

Foto: Foodist

Außerdem finden sich in der Box noch sechs Cookie-Sorten der kleinen Keksmanufaktur Knusperreich. Und wer gesundes Snacken mag, kann sich an knackigen Cashewkernen verfeinert mit Mangostückchen und köstlicher Vanille erfreuen. HelloFresh hat die Box weiterhin mit einer Schürze, einem Pfannenwender und zahlreichen Rezepten für die Weihnachtszeit befüllt.

Der reguläre Preis der Box liegt bei 59,-€, Kochfreunde.com Leser erhalten bei Eingabe des Gutscheincodes Kochfreunde2013 und Verwendung dieses Links zur HelloFresh & Foodist Weihnachtsbox einen Rabatt von 15,-€ (zahlen also nur 44,-€). Viel Spass!