Die große Fahrt beginnt. Ab sofort und bis Ende März 2018 krempeln wir, wie angekündigt, die Gastronomie der Deutschen Bahn etwas um. In diesem Zeitraum stellen sechs Blogs für jeweils acht Wochen die Aktionsgerichte in allen Bordrestaurants der Deutschen Bahn.

Den Auftakt macht Dorothée Beil: Das Rezept für die Hackfleischröllchen vom Lamm mit orientalischem Karottenpüree und Petersilie-Minz-Joghurtdip ist eines von Dorothées absoluten Lieblingen – immerhin hat die Münchnerin für die orientalische Küche eine besondere Schwäche: „Ich habe an Osterlämmer und zartes, junges Gemüse gedacht. Ich liebe die orientalische Küche und koche oft in diesem Stil; das Karottenpüree ist eines meiner Lieblingsrezepte. Zusammen mit dem würzigen Hackfleisch und der frischen Minzsoße die perfekte leichte Frühlingsküche!“.

Mein Aktionsgericht startet im Februar/März 2018

Die Tatsache, dass in meinen Aktionsmonaten Februar und März 2018 vermutlich deutlich mehr als 30.000 Portionen „meines“ Gerichtes verzehrt werden, macht mich gleichzeitig etwas stolz und nicht minder nervös. Bis dahin dauert es aber noch eine ganze Zeit – und so halte ich Euch hier mit den Rezepten der Kollegen auf dem Laufenden. Eine neue Übersichtsseite der Bahn informiert ebenfalls über unseren kulinarischen Fahrplan. Und gewinnen kann man auch etwas. In den kommenden acht Wochen wird ein Meet & Greet mit Dorothée verlost, inklusive einer Reise erster Klasse nach München und schicker Übernachtung für zwei Personen. Für meine Aktionsmonate habe ich mir auch schon etwas besonderes überlegt – das wir aber natürlich nicht verraten.

Für Euch unterwegs:

Blogger in Fahrt auf Instagram

Erste Schnappschüsse unserer Gerichte findet Ihr unter dem Hashtag #bloggerinfahrt natürlich auch bei Instagram.

Keine weiteren Beiträge