Wer meint, mit dem Beefer könne man in ausnahmslos Fleisch und Fisch zubereiten, der irrt. Denn unter dem 800 Grad heißen Grill lassen sich auch Gemüse, vor allem aber Früchte wunderbar kross karamellisieren. Und wenn das Gerät ohnehin schon läuft, bietet sich ein schnelles Dessert, erstellt mit großer Oberhitze, natürlich an. Erst recht, wenn man es mit kühlem, zarten Schmelz kombiniert.

FROZEN JOGHURT

  • 450 g Kokosjoghurt
  • 100 ml Piña Colada

Den Joghurt mit der Piña Colada mischen, in eine kleine Au aufform gießen und für ca. 6 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren lassen.

KARAMELLISIERTE ANANAS

  • 50 g Kokoschips
  • 1 Ananas
  • Rohrohrzucker zum Bestreuen

Die Kokoschips in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten und herausnehmen. Ananas schälen, in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und den harten Strunk in der Mitte herausschneiden. Die Ananasscheiben gleichmäßig mit Zucker bestreuen. Den Beefer auf volle Leistung vorheizen. Nacheinander je zwei Ananasscheiben auf mittlerer Einschubhöhe so lange beefen, bis der Zucker schön karamellisiert ist. Vorsicht: Der Zucker verbrennt sehr schnell!

Die karamellisierten Ananasscheiben anrichten, den Frozen Joghurt mithilfe eines Esslöffels in Spänen abkratzen und darüber verteilen. Mit den Kokoschips bestreuen und genießen.

Karamellisierte Ananas vom Beefer | Foto

Dieses Rezept für den Beefer ist im Buch Der Beefer 800 Grad – Perfektion für Steaks & Co erschienen. Mit freundlicher Genehmigung von Tre Torri darf ich es Euch hier zur Verfügung stellen. Vielen Dank!

71X+0qcynYL

Der Beefer
800 Grad – Perfektion für Steaks & Co.

208 Seiten, Tre Torri. Erhältlich natürlich auch im Tre Torri Online-Shop
Erschienen am 27. Mai 2016
Preis: € 39,90

Bei Amazon bestellen
Keine weiteren Beiträge